percuso start

Highlight im Frühjahr

Rhythmus
im Schloss

TaKeTiNa und Sambatrommeln
im Schloss Rauischholzhausen

Über percuso

Grenzenloser Trommelspaß

Trommeln ist die natürlichste und ursprünglichste Form des Musizierens. Ohne musikalische Vorerfahrung und die Kenntnis von Noten ist es möglich, innerhalb kurzer Zeit einfache Rhythmen zu spielen. Besonders das Trommeln in einer Gruppe lässt Rhythmen in ihrer Vielfalt erlebbar werden.

percuso bietet verschiedenste Trommelkurse an:

  • für Anfänger und Fortgeschrittene
  • für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • für "musikalische" und "unmusikalische" Menschen
  • im Einzel- oder Gruppenunterricht

Geleitet werden die Kurse von Katja Loepke. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Unterrichten von Gruppen und ihren Kenntnissen über die Rhythmen in den unterschiedlichsten Kulturen wird das Trommeln bei percuso zum grenzenlosen Trommelspaß.